Kategorienarchiv: Allgemein

Jan 20 2019

Schülertraining und SMM am 21. Mai

Achtung: Kein Training am 22.01.19 Schüler: Dienstag, 29.01.19, 18.30 Uhr, Erwachsene: 20.00 Uhr Schüler: Dienstag, 05.02.19, 18.30 Uhr, Erwachsene: 20.00 Uhr Schüler: Dienstag, 12.02.19, 18.30 Uhr, Erwachsene: 20.00 Uhr Schüler: Dienstag, 19.02.19, 18.30 Uhr, Erwachsene: 20.00 Uhr Schüler: Dienstag, 12.03.19, 18.30 Uhr, Erwachsene: 20:00 Uhr Schüler: Dienstag, 19.03.19, 18.30 Uhr, Erwachsene: 20:00 Uhr Schülertraining: Dienstag, …

Weiter lesen »

Jan 09 2019

Einmalige Gelegenheit

Einblicke in die WM-Kampagne von GM Fabiano Caruana GM Rustam Kasimdzhanov, FIDE-Weltmeister 2004 und erfolgreicher Coach/Trainer, gibt Einblicke in die WM-Kampagne 2018 von GM Fabiano Caruana. Wer wäre besser für diese Insiderinformationen geeignet als Caruanas Headcoach? GM Kasimdzhanov wird, befragt von Martin Wiesinger, von den Freuden und Leiden des Teams erzählen, er wird – soweit …

Weiter lesen »

Jan 02 2019

Grüsse von Refko

  Hier ein kurzer Schlussbericht über die zweite Mannschaft in der vergangenen ZSMM. In der ersten Runde konnten wir den Sieg gegen Küsnacht 2, wie erwartet, locker einfahren. Michael Senn, Čajdin, Pius und ich holten 3.5 Punkte. Dafür wurden die nächsten zwei Runden umso schwieriger und dramatischer. In der zweiten Runde, gegen Stäfa 3, haben …

Weiter lesen »

Sep 23 2018

Hätte, hätte, Fahrradkette

Ausser in der NLA, zu der wir (noch) nicht gehören, ist die Gruppenphase der SMM in allen Ligen abgeschlossen. In unserer Gruppe verlor Tabellenführer Stäfa die Schlussrunde. So konnten wir nach Mannschaftspunkten tatsächlich noch zu Platz 1 aufschliessen und blieben nur wegen der weniger erzielten Einzelpunkte auf Platz 2 hängen. Hätten wir seinerzeit also gegen …

Weiter lesen »

Sep 09 2018

Weiss beginnt – Schwarz gewinnt

An allen Brettern gewinnen die schwarzen Steine, nur an einem nicht. Zwar stellt Refko, mit den weissen Steinen spielend, schon nach wenigen Zügen eine Figur ein, rettet aber dennoch die Ehre aller Weissspieler 🙂 Nun kommt es am Dienstag, 18.09., 19.30 Uhr, im Turmstübli zum Showdown in unserer diesjährigen SMM-Gruppe.   Glattbrugg 1 – March-Höfe …

Weiter lesen »

Jul 04 2018

Zurück in der Spur

Nach der schrecklichen Klatsche, die wir in Stäfa einziehen mussten, melden wir uns zurück und festigen den 2. Tabellenplatz. Gegen Chessflyers 2  gelang ein zu keiner Zeit gefährdeter Sieg. Positiv anzumerken: Daniel hat das Sieger-Gen wiedergefunden, Marcel kam zu seinem 1. Einsatz in dieser Saison und gewann glatt, ohne einen einzigen Zug ausführen zu müssen …

Weiter lesen »

Jun 09 2018

GESCHAFFT !!!

Fabian ist seit heute der jüngste Internationale Meister in der Geschichte des Schweizer Schachs! Bei seinem Debüt in der Nationalmannschaft (Mitropa-Cup in Süditalien) hatte Fabian entscheidenden Anteil daran, dass das Team bis zur letzten Runde um die Medaillen mitkämpfen konnte. In der Schlussrunde fuhr er in einer spannenden Partie gegen den tschechischen IM Cernousek den …

Weiter lesen »

Mai 06 2018

Kurzauftritt im Team-Cup

In diesem Jahr war das Beste am Team-Cup, dass Peter Christen wieder einmal für uns spielte. Er besetzte Brett 1 und machte seine Sache ausgezeichnet. Peter war der Einzige, der nicht nur am Brett sass, sondern seinen elostärkeren Gegner auch voll im Griff hatte. Christopher und Daniel bewiesen heute wenig Sitzfleisch, während es Wolfgang ohne …

Weiter lesen »

Apr 25 2018

3. Spiel – 3. Sieg

SprengSchach reiste in erwartet starker Formation an und war – im Vergleich zu den vorherigen Runden – sogar noch einen Tick stärker besetzt. Wir hatten seit längerer Zeit auf taktische Mannschaftsaufstellungen verzichtet, jedoch sollte sie sich gegen diesen Gegner als Griff in die Goldkiste erweisen. Nach seinem Freilos in der ersten Runde erwischte Michael, nun …

Weiter lesen »

Apr 14 2018

SVMH 1 weiter auf Erfolgskurs

Das Schwierigste an der 2. Runde der SMM war, 6 Spieler zu finden, die am Freitagabend nach Glarus zum Schachspielen fahren wollten/konnten/durften. Nur gut, dass Pius Hauser in letzter Minute einspringen konnte und dann sogar, wie 3 weitere Kollegen, einen vollen Einzelpunkt für unsere Mannschaft eintütete. Ich selbst hatte kaum Gelegenheit, die Partien zu verfolgen, …

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «