Kategorienarchiv: 1. Mannschaft

Jul 04 2018

Zurück in der Spur

Nach der schrecklichen Klatsche, die wir in Stäfa einziehen mussten, melden wir uns zurück und festigen den 2. Tabellenplatz. Gegen Chessflyers 2  gelang ein zu keiner Zeit gefährdeter Sieg. Positiv anzumerken: Daniel hat das Sieger-Gen wiedergefunden, Marcel kam zu seinem 1. Einsatz in dieser Saison und gewann glatt, ohne einen einzigen Zug ausführen zu müssen …

Weiter lesen »

Mai 06 2018

Kurzauftritt im Team-Cup

In diesem Jahr war das Beste am Team-Cup, dass Peter Christen wieder einmal für uns spielte. Er besetzte Brett 1 und machte seine Sache ausgezeichnet. Peter war der Einzige, der nicht nur am Brett sass, sondern seinen elostärkeren Gegner auch voll im Griff hatte. Christopher und Daniel bewiesen heute wenig Sitzfleisch, während es Wolfgang ohne …

Weiter lesen »

Apr 25 2018

3. Spiel – 3. Sieg

SprengSchach reiste in erwartet starker Formation an und war – im Vergleich zu den vorherigen Runden – sogar noch einen Tick stärker besetzt. Wir hatten seit längerer Zeit auf taktische Mannschaftsaufstellungen verzichtet, jedoch sollte sie sich gegen diesen Gegner als Griff in die Goldkiste erweisen. Nach seinem Freilos in der ersten Runde erwischte Michael, nun …

Weiter lesen »

Apr 14 2018

SVMH 1 weiter auf Erfolgskurs

Das Schwierigste an der 2. Runde der SMM war, 6 Spieler zu finden, die am Freitagabend nach Glarus zum Schachspielen fahren wollten/konnten/durften. Nur gut, dass Pius Hauser in letzter Minute einspringen konnte und dann sogar, wie 3 weitere Kollegen, einen vollen Einzelpunkt für unsere Mannschaft eintütete. Ich selbst hatte kaum Gelegenheit, die Partien zu verfolgen, …

Weiter lesen »

Mrz 21 2018

Start in die SMM gelungen

Nach dem traurigen Abstieg aus der 2. SMM-Liga gelang unserer Mannschaft ein wahres Kunststück. Es folgten nacheinander 9 Mannschaftssiege und ein Remis. Diese Ergebnisse genügten zum Gewinn der Kategorie A in der ZSMM, verbunden mit dem Aufstieg in die Meisterklasse, und zu einem hervorragenden 2. Platz in unserer SGM-Gruppe. Gestern startete nun die neue SMM-Saison. …

Weiter lesen »

Feb 10 2018

March-Höfe in der SGM immer noch in Führung

In der Schweizerischen Gruppenmeisterschaft liegt unsere Mannschaft auch nach der 5. Runde, dank einem 2,5:2,5 gegen Zug 2, weiterhin in Führung. In der 6. und letzten Runde kommt es nun am 24.2.18 zum Spitzenkampf um den Gruppensieg gegen den Zweiten Rèti 3.

Dez 07 2017

March-Höfe 1 gewinnt die Kategorie A der ZSMM und steigt auf

March-Höfe 1 konnte auch die 5. und letzte Partie der diesjährigen Zürichsee-Mannschaftsmeisterschaft der Kategorie A gegen Kaltbrunn 1 mit 2.5 zu 1.5 Punkten gewinnen und steigt ungeschlagen in die Kategorie M auf. Dieser Erfolg ist umso erfreulicher, weil dies nur zwei Jahre nach dem freiwilligen Abstieg in die Kategorie B geschehen ist, nachdem man im letzten …

Weiter lesen »

Dez 02 2017

March-Höfe übernimmt in der SGM die Führung

Mit einem 3:2 Sieg gegen SG Zürich 2 holte sich der Schachverein March-Höfe in der Schweizerischen Gruppen Meisterschaft mit 6.5 Punkte die Führung in der 2. Regionalliga Zone E. Dieser Erfolg ist sehr erfreuliche für unseren Verein. Gratulation.   Zürich SG 2 (1897) – March-Höfe 1 (1876) 2 : 3 Erwartung 2½ : 2½ Toni Preziuso (2056) …

Weiter lesen »

Jun 24 2017

Wichtiger Sieg in der SMM gegen Herrliberg

In der 2. Liga der SMM wird es sehr schwierig für unsere Mannschaft den Klassenerhalt zu schaffen. Um so wichtiger war der Sieg gegen den Tabellennachbarn Herrliberg (3.5:2.5). Mit entscheident war der Sieg von Christian Metzger (2036) am 1. Brett gegen den deutlich stärker eingestuften Paul Remensberger). Noch sind wir aber einen Einzelpunkt hinter Herrliberg. …

Weiter lesen »

Jun 21 2017

2. Runde Teamcup in Lugano knapp verloren

In der 2. Runde des Teamcups musste unsere Mannschaft ins Tessin zu Aquile Lugano reisen. Nach einem harten Kampf und zwei Siegen (Wolfgang Berg und Christopher Purgaj) spielten sie 2:2 unentschieden. Leider sind sie mit diesem Resultat trotzdem ausgeschieden, weil Daniel Zangger (1850) am ersten am 1. Brett gegen Fabrizio Patuzzo (2365) verloren hatte. Refko …

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «