«

Sep 23 2018

Hätte, hätte, Fahrradkette

Ausser in der NLA, zu der wir (noch) nicht gehören, ist die Gruppenphase der SMM in allen Ligen abgeschlossen.

In unserer Gruppe verlor Tabellenführer Stäfa die Schlussrunde. So konnten wir nach Mannschaftspunkten tatsächlich noch zu Platz 1 aufschliessen und blieben nur wegen der weniger erzielten Einzelpunkte auf Platz 2 hängen.
Hätten wir seinerzeit also gegen Stäfa nur knapp, anstatt haushoch, verloren, wären wir Gruppensieger geworden, hätten im kommenden Aufstiegsspiel Heimrecht, den schwächeren Gegner und beste Aufstiegschancen.

Die haben wir aber trotzdem 🙂 🙂 – vorausgesetzt, es finden sich 6 Spieler, die Zeit, Lust und den Willen haben, an einem Abend im November nach Döttingen-Klingnau zu reisen … Nähere Infos folgen.

 

March-Höfe 1 Dübendorf 2 5,5 0,5
Christian Metzger Joachim Feige 1 0
Stefan Molinari Peter Wagner 1 0
Andreas Range Thomas Bel 1 0
Wolfgang Berg Alexandre Arcaro 1 0
Refik Filekovic Ernst Saxer 0,5 0,5
Dzevad Cajdin N.N. 1 0 ff